Bauschuttdeponie Donaustetten Ulm


 




Bauschuttdeponie
östl. B30, Recyclinghof Donaustetten
Ulm

zurück zu den Öffnungszeiten



Abfallarten Bauschuttdeponie Donaustetten

Bauschutt
Beton
Bodenaushub (bis Deponieklasse I)
Porzellan
Putz
Sand
Sanitärkeramik
Steine
Ziegel

Ab 2017 ist jede Anlieferung von Bauschutt auf der Bauschuttdeponie gebührenpflichtig, also auch die erste Anlieferung und Anlieferungen unter 0,5 m³.
Für Asbestabfälle aus Ulmer Haushalten beträgt die Gebühr 118,00 Euro pro m³.
Bitte beachten Sie:

Festgebundene Asbestabfälle müssen in speziellen Kunststoffgewebesäcken (Big Bags) oder reißfester Folie (>0,4 mm Wandstärke) staubdicht verpackt angeliefert werden.
Ein Abwerfen der Abfälle ist nicht erlaubt.
Das Abladen erfolgt in eigener Regie und Verantwortung des Anlieferers.
Big Bags erhalten Sie auf dem Recyclinghof Grimmelfingen und im Fachhandel.

Recyclinghöfe Ulm


source